.
04. Januar 2015

Aal in Biersauce

Aal in Biersauce
 

Zutaten:

  • 1 kg Aal, für 4 Personen, Salz, Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Zwiebel
  • 3/8 l Bier
  • 1 Stück Zitronenschale (unbehandelt)
  • 5 Pfefferkörner
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 Zweig Dill
  • 30 g Butter
  • 2 EL Mehl
  •  
  •  

Die Zubereitung:

Den Aal säubern und ausnehmen, waschen und häuten. In etwa gleich große Stücke schneiden (ca. 5cm) und salzen.
Die Zwiebel würfeln und mit dem Bier und den Gewürzen zum Kochen bringen. Den Aal anschließend 20 Minuten abgedeckt darin pochieren.
Die Butter in einem zweiten Topf erhitzen und das Mehl darin anschwitzen. Den Sud durch ein Sieb gießen und die Mehlschwitze damit ablöschen und einige Minuten kochen lassen.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken, den Aal in den Sud geben und noch heiß servieren.

Rezeptidee: Fritz Fischer

 


Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar