.
11. Februar 2015

Fischschaschlik

Fischschaschlik1

Fischschaschlik2

Fischschaschlik3

 

Zutaten je nach Bedarf:

  • Fischfilet z.B. vom Dorsch
  • Lauch
  • 1 Sahne
  • 1 Päckchen Sahne–Gratin
  • Kartoffeln
  • Beilagen


Die Zubereitung:

Salzkartoffeln vierteln und kochen. Das Dorschfilet in dünne, lange Streifen schneiden und würzen. Den Lauch waschen und die einzelnen Blätter kurz blanchieren. Einen Dorschstreifen und ein Lauchblatt zusammenrollen, aufspießen und so oft wiederholen bis die gewünschte Anzahl auf einen Holzspieß passt. Machen sie so viele Spieße dass jede Person zwei Fischschaschliks bekommt. Es werden dann die Spieße kurz in Fett angebraten bis sie etwas braun sind, danach mit Sahne und Sahne-Gratin die Soße mischen. Die Salzkartoffeln sind nun auch soweit fertig und sie können den Teller dekorieren.

Beilagenempfehlung: Gemischter Salat

Rezeptidee: Manfred Lenz

 


Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar