.
Unser Sponsorenclub:
 

Neues aus dem Verein

„Tennenfete 2017“

Zur diesjährigen Tennenfete trafen sich die Betreuer und etliche Jugendfischer am Samstag den 18. November 2017 im Fischerheim.

Nach der Begrüßung ließen sich die Jugendlichen und natürlich auch alle Betreuer die obligatorische Pizza schmecken. Anschließend fand die Ehrung und Pokalverleihung für die diesjährigen Jugendsieger statt. Vorstand Gerd Hofmann überreichte die Pokale an die glücklichen Gewinner.

Die Pokale gingen an folgende Jugendfischer:

1) Der Pokal für den größten gefangenen Fisch 2017, ging an Benedikt Arnold, mit einem Karpfen von achttausend Gramm, gefangen an der Finstermühle.

2) Der Raubfisch-Pokal ging an Leon Gerner, mit einem Hecht von dreitausendneunzig Gramm, gefangen am großen Brommbachsee.

3) Der Forellen-Pokal ging an Luca Raum, mit einer Forelle von siebenhundert Gramm, gefangen an der Roth.

4) Der Weißfischpokal ging an Lucas Gabler mit einer Rotfeder von einhundertdreißig Gramm, gefangen am großen Brombachsee

Es folgte die Preisverleihung nach Rangliste der gefangenen Fische für alle Jugendfischer und der Jahresrückblick in einer interessanten Bilderschau.

Der Vorstand und die Verwaltung bedankt sich bei den Verantwortlichen für die Jugendarbeit, Josef Neuhofer, Markus Schmidt und Bernhard Ochsenkühn. Wie die letzten Jahre wurde hier hervorragende Arbeit geleistet.

Bedanken möchten wir uns auch bei der Jugendgruppe und den Eltern, für die zahlreiche Teilnahme an den Jugendterminen. Ein großes Dankeschön geht auch an alle Sponsoren und Unterstützer der Jugendarbeit.

Redaktioneller Beitrag Gerd Hofmann Fischereiverein Roth und Umgebung e.V.

Bilder jetzt ansehen